Warenkorb: leer

Grappa

Grappe aus dem Hause Gaja
Im Weingut Angelo Gaja werden die hochwertigen Trester nach den Weinbergslagen getrennt eingelagert. Die Destillation der weingetränkten Nebbiolo-Trester erfolgt in einer nach state-of-the-art gestalteten Brennerei in Barbaresco. Die mit Wasserdampf beheizten Edelstahl-Brennblasen trennen sanft den Alkohol von den Trestern. Alle wichtigen Aromen und Rebsortencharaktere bleiben dadurch erhalten und erfahren durch individuelle Reifung in verschiedenen Holzfässern ihren eigenen Stil. Das weisse Destillat aus den Trestern des Weinbergs Conteisa besticht durch seine nervige Frucht und die angenehme Weichheit.
Die Brände der Weingüter Ca’Marcanda und Pieve Santa Restituta werden in gleicher Manier hergestellt und stehen in Ausdruck und Qualität den „Artgenossen“ aus Barbaresco in nichts nach. Aus den Trestern des Topweins Ca‘Marcanda, Bolgheri DOC, gebrannt, stellt dieser Grappa eine absolute Besonderheit der Maremma dar!

Grappa die Ca‘Marcanda (Gaja)

Grappa die Castello di Barbaresco (Gaja)