Warenkorb: leer

Armagnac

Baron de Sigognac

Der Armagnac Baron de Sigognac vereint den starken Willen und die Leidenschaft, die seit vielen Jahrhunderten die Seele der Gascogne ausmacht. Die Familie Guasch, Inhaber des 33 Hektar umfassenden Château de Bordeneuve, bauen auf den sandigen Böden des Bas-Armagnac die Rebsorten Ugni-Blanc und Baco Blanc an. Die Weine werden auf dem Gut erzeugt und innerhalb von drei bis sechs Monaten nach der Lese destilliert. Alle Baron de Sigognac-Armagnacs werden nach alter Tradition noch heute in einer aus dem Jahre 1920 stammenden kupfernen Brennblase destilliert. Anschließend reifen sie nach der Assemblage durch den Kellermeister in Eichenholzfässern.
Der VSOP (7 Jahre gereift) präsentiert sich sehr harmonisch, mit floralen Noten, einem Hauch Vanille und Aromen von kandierten Früchte. Der 10 ans d’âge bietet einen außergewöhnlichen, raren Geschmack. Mild, ausgewogen, mit Aromen von gerösteten Arabica Kaffeebohnen, Zimt und kandierten Orangen. Ein Jahrgangs-Armagnac reift bis zu seiner Abfüllung, maximal bis 40 Jahre im Eichenholzfass und lagert anschließend in großen Glasballons. Auf dem Etikett ist der Jahrgang der Lese angegeben, auf dem Rückenetikett der Hinweis auf das Abfülldatum.

Veuve Goudoulin

Dass Frauen die Geschicke eines Unternehmens hervorragend leiten können, bewies in der Vergangenheit nicht nur die Witwe Clicquot. Auch Jeanne Goudoulin, die Gründerin des gleichnamigen Armagnac-Hauses, bewies große unternehmerische Weitsicht. Als Madame Goudoulin 1994 verstarb, hinterließ sie ihrem Enkel Christian Faure eine große Sammlung alter Jahrgangs-Armagnacs bester Qualität im Keller der Domaine du Bigor in der Gascogne.
Die Jahrgangs-Armagnacs können wir für Sie mit Ihrem Namensetikett ausstatten! Bitte sprechen Sie uns an. Diese Dienstleistung ist für Sie gratis.
Jeder Flasche Jahrgangsarmagnac von Goudoulin liegt ein Zertifikat bei, in welchem die Authentizität des Jahrgangs gewährleistet wird.