Warenkorb: leer

Steiermark

Weingut Schwarz

Das Weingut liegt im landschaftlichen schönen Gebiet Sausal, der „steirischen Toskana". In den Tälern wird überwiegend Mais und Kürbis angebaut, während auf den steilen Hanglagen seit Generationen der Weinbau dominiert. Neun Hektar bester und steilster Lagen bilden die Basis für die exzellenten Weißweine, die Hans Schwarz, tatkräftig unterstützt von seinem Sohn Werner, Jahr für Jahr keltert. Neben den natürlichen Faktoren wie Urgesteinsböden, vielen Sonnenstunden und der Differenz zwischen den Tag- und Nachttemperaturen sind es vor allem die Pflege der Weingärten und der konsequente Ausbau, die die hohe Qualität der Weine sichern.
Das alles ergibt komplexe, finessenreiche Weißweine mit einer sensationellen Aromabildung. Die Weißburgunder und Grauburgunder erreichen unter diesen Bedingungen Jahr für Jahr ausgezeichnete Qualitäten. Sorgfältige Weingartenarbeit und modernste Kellertechnik ermöglichen die hohe Qualität der Schwarz-Weine.