Warenkorb: leer

Portwein

Quinta do Tedo

1992 erfüllten sich Vincent Bouchard und seine Frau Kay Steffey den Traum vom eigenen Weingut und erwarben die Quinta do Tedo. Vincent Bouchard stammt aus der Wein-Dynastie der Firma Bouchard Pere et Fils in Beaune, einem der bedeutendsten Handelshäuser für hochwertige Burgunder. Hochwertige Portweine zu keltern ist auch das erklärte Ziel von Vincent und seiner Frau. Das Ehepaar restaurierte das 250 Jahre alte Gut samt Haus und Kellerei und keltert seither Jahr für Jahr erstklassige Single Quinta Ports. Die Tawny und Ruby Ports reifen weit länger als die gesetzlichen Vorschriften es vorsehen. Seinen Namen erhielt die Quinta von dem Fluss Tedo, der westlich von der Quinta in den Douro mündet.
Tinta Roriz, Tinta Barroca, Tinta Cão, Touriga Nacional und Touriga Francesa sind die Hauptrebsorten des Gutes; insgesamt werden 18 verschiedene Rebsorten kultiviert. Die Quinta besitzt fünf Parzellen mit insgesamt 14 Hektar Rebfläche der Klasse „A“, die höchste Klassifikation, die das Portweininstitut vergibt. Charakteristisch für das Qualitätsstreben sind die hohen Maßstäbe, die das Weingut bei den Basisqualitäten anlegt. Sowohl der Ruby als auch der Tawny reifen weit länger als gesetzlich vorgeschrieben. Immer ein exzellentes Preis-Genuss- Verhältnis bietet der Late Bottled Vintage von Quinta do Tedo. Nur in den besten Jahren werden Vintage Portweine gekeltert. Dabei bildet der Vintage Port Savedra aus 75 Jahre alten Reben die qualitative Spitze des Gutes.