Warenkorb: leer

Pfalz

A. Christmann

Das traditionsreiche Gimmeldinger Weingut A. Christmann umfasst etwa 15 Hektar Rebfl äche und wird heute in der sechsten Generation von Steffen Christmann geführt. Unterstützung findet er bei seinem Weinbautechniker Martin Eller und seinen Eltern. Die Zusammenarbeit der Generationen Gisela und Fritz sowie Daniela und Steffen Christmann ist geprägt von der langjährigen Erfahrung und dem Erneuerungswillen, die sich in idealer Weise ergänzen. Sie verfügen über das besondere Geschick, aus den im Herzen der Mittelhaardt gelegenen Weinbergen exzellente Weine hervorzubringen, die auch international höchstes Lob erhalten. Seit 2007 ist Steffen Christmann Präsident des Verbandes der Prädikatsweingüter (VDP).
Die Rieslinge und Burgunder Sorten aus dem Jahrgang 2010 brillieren durch ihre ausdruckstarke Mineralität und Frische. Beim Riesling Gutswein wird der typische Charakter von der feinfruchtigen Leichtigkeit des Buntsandsteines geprägt. Nach einem Jahr Fasslagerung besticht der Spätburgunder Gutswein durch klassische Sortentypizität. Die fülligen, samtigen Burgundernoten wissen zu überzeugen. Aus den besten Lagen Weine von höchster Qualität nach biodynamischen Grundsätzen zu keltern ist die Maxime von Steffen Christmann. So gelingen Jahr für Jahr Weine, die kaum zu überbieten sind. Die trockenen Großen Gewächse setzten jedes Jahr Maßstäbe, an denen sich viele andere Winzer orientieren.