Warenkorb: leer

Franken

Weingut Bürgerspital

Das Bürgerspital, auf einem traumhaft schönen Hof mitten in Würzburg zu Hause, ist ein modernes, der Qualität und Tradition verpflichtetes, fast 700 Jahre altes Spitzenweingut in Franken. Auf rund 110 Hektar Rebfläche werden in erster Linie die klassischen Rebsorten der Region angebaut. Bekannt ist das Bürgerspital nicht nur durch die renommierten Würzburger Weinlagen Stein, Stein-Harfe, Innere Leiste, Abtsleite und Pfaffenberg, sondern auch als das Geburtshaus des Bocksbeutels, dem fränkischen Flaschenoriginal. Das Weingut selbst ist Teil der Stiftung Bürgerspital, deren ursprünglicher Stiftungszweck, die Aufnahme von pflegebedürftigen Menschen, bis heute fortgeführt wird.
Mit jeder verkauften Flasche Wein wird das soziale Engagement der Stiftung unterstützt und gefördert. Das Bürgerspital ist Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter.

Weingut Weltner

Seit 1553 betreibt die Familie Weinbau, seit vier Generationen in Rödelsee. Paul Weltner übernahm 2005 das 8 Hektar große Weingut vom Vater und ist heute einer der besten Silvaner-Produzenten in Franken. Der Silvaner ist die wichtigste Rebsorte im Weingut, schließlich wurde sie auch schon vom Großvater angebaut. Im Rödelseer Küchenmeister mit seinen skelettreichem Mergel- und Gipskeuperböden erzeut er diese außerordentlichen Weine.
Paul Weltner sagt: „Das Potenzial für echte Charakterweine ist hier jedenfalls mit Händen zu greifen. Unverfälschte, individuelle Weine sind unser Ziel, und unsere Lagen bieten die besten Voraussetzungen dafür.“