Warenkorb: leer

Liqueur

Philippe de Bourgogne Masion de Ladoucette

In den großen Gärten direkt am Château de Nozet wachsen die schwarzen Johannisbeeren, aus denen der delikate Cassis de Dijon „Philippe de Bourgogne“ hergestellt wird. Baron de Ladoucette produziert ausschließlich aus eigenen Johannisbeeren diesen Crème de Cassis de Dijon, der nicht fruchtiger, dichter und konzentrierter sein kann! Ebenso schmeckt man Himbeere pur im gleichermaßen konzentrierten Crème de Framboise de Dijon.
In den Weinbergen der Region stehen die Pfirsichbäume, deren Früchte die Basis für den saftig-fruchtigen Likör Pêche de Vigne sind. Die jeweiligen Früchte werden gesund und vollreif geerntet, selektiert und sofort in Alkohol eingelegt. Diese Mazeration dauert ca. 5 bis 6 Wochen, danach werden die Früchte abgetrennt und der Likör auf Trinkstärke eingestellt. Perfekt für einen Kir Royal, zum Dessert, oder einfach nur pur genießen.